089 676965 | Anfahrt
Öffnungszeiten

Restauration

Wenn Zähne durch Karies oder Unfallgeschehen beschädigt sind, müssen sie wiederhergestellt werden. Durch Parodontitis oder Karies verloren gegangene Zähne müssen in der Regel ersetzt werden. Wir helfen Ihnen, dass Sie wieder herzhaft kauen und unbeschwert lachen können. Man soll Ihren Zähnen keine Reparaturmaßnahmen ansehen, aber oft können wir Ihre Zähne schöner aussehen lassen als zuvor.

Zeitgemäße, zahnfarbene Materialien bei der Behandlung von Karies sind plastische Keramikfüllungen (das heißt ein sogenanntes Composit - bzw. Kunststoffmaterial mit ganz winzigen Keramikteilchen) und laborgefertigte keramische Restaurationen.

In besonderen Einzelfällen und auf Wunsch des Patienten können auch Goldrestaurationen indiziert sein.

Die zahnfarbenen Materialien genügen höchsten ästhetischen und funktionalen Ansprüchen und verlangen gegenüber dem zuzahlungsfreien, silbergrauen, quecksilberhaltigem Kassen-Füllstoff Amalgam oft nur wenige Mehrkosten. Das Material geht bei der von uns angewendeten Fülltechnik eine feste Verzahnung mit der Zahnsubstanz ein, damit Kariesbakterien nicht erneut zwischen Zahnwand und Füllung eindringen können.

Welches Material das Mittel der Wahl ist, richtet sich nach den verschiedensten Kriterien, unter anderem nach der Position des Zahnes in der Mundhöhle und der Belastung des Zahnes beim Kauen.

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten.

Für Schauspieler Jürgen Vogel sind schiefe Zähne und Frontzahnlücken zum Markenzeichen geworden. Falls Sie aber keine derartige Karriere planen:

Wir können schiefe, verfärbte oder lückig stehende Frontzähne harmonischer gestalten - mit Veneers.

Veneers sind ästhetische Verblendschalen, die - vor allem im Vorderzahnbereich - eingesetzt werden, um kleine ästhetische Mängel zu kaschieren. Die hauchdünnen Blättchen bestehen aus Keramik und können der Farbe und Struktur der Nachbarzähne perfekt angepasst werden. Sie werden mit einer ausgereiften Klebetechnik am vorbehandelten und minimal beschliffenen Zahn angebracht, fühlen sich ganz glatt an und verfärben sich auch auf Dauer nicht.

Über die Anwendungsgebiete von Veneers beraten wir Sie gerne.

Veneers sind eine nachhaltige Versorgung!

Zahnersatz muss entsprechend Ihrer ganz individuellen Mundsituation und Ihren finanzielllen Möglichkeiten geplant werden.

Praxismanagerin M.Wolff-Sabre im Beratungsgespräch

Nur so viel sei allgemein gesagt: Wir bieten festsitzenden Zahnersatz wie Kronen- und Brücken aus Keramik (z. B. aus Vollzirkon oder ästhetisch individuell vom Zahntechniker gestaltete EMAX-Restaurationen), aber auch Lösungen für Patienten, die unter die kassenzahnärztliche "Härtefallregelung" fallen. Wir Ärztinnen klären Sie gern mit anschaulichen Beispielen über medizinische und finanzielle Möglichkeiten auf, und vor allem unsere Praxismanagerin unterstützt Sie bei allen Anträgen und Abrechnungen mit Ihrer Versicherung.

Frau Dr. Mainka hat besonders viel Erfahrung mit umfangreichen Restaurationen im Kauorgan, auch falls schon viel "in Schieflage geraten" ist.

Natürlich können Sie in unserer Praxis mit Teilzahnersatz wie sogenannten Teleskoparbeiten funktionell, komfortabel und kosmetisch ansprechend versorgt werden.

Wir geben uns aber auch viel Mühe, bei Vollprothesen ein schönes und funktionierendes Ergebnis zu erzielen.

Übrigens arbeiten wir seit fast 20 Jahren ausschließlich mit einem auf dem neuesten technischen Stand befindlichen Zahnlabor in München zusammen, also mit deutscher, kontrollierbarer Wertarbeit mit nachprüfbaren Materialen für Ihre Gesundheit. So können wir in Zusammenarbeit mit bestens ausgebildeten Zahntechnikern Topqualität liefern, und Sie können - wenn notwendig - auch direkt Kontakt zum Zahntechniker bekommen. Manchmal, z. B. bei ästhetisch höchst anspruchsvollen Frontzahnrestaurationen, ist nur so ein optimales Ergebnis erreichbar.